Wer ist Harald Bachmann ?

Geboren  1972

Seit dem sechsten Lebensjahr immer Aquarien im Kinderzimmer, später im Keller. Aquarienverein Hottonia (heute über 30 Jahre Mitglied) Arbeitskreis Fischkrankheiten usw.

1989 Abgang von der Schule nach der zehnten Klasse, um sehr viel zielgerichteter eine Lehre zu beginnen welche Wissen vermittelt, das man im Bereich Fischzucht anwenden kann.

1989 bis 1992 Lehre zum Chemielaboranten

1991 erste Japanreise

1993 Gründung der Fa. Rhein Main Koi

Seitdem regelmäßige Japanreisen – Bis heute (2019) über 100 Japanreisen mit bis zu dreimonatigen Aufenthalten.

1996 erstes Buch erschienen im Aqualog Verlag

2007 Veröffentlichung zweier großer Buchbände. Schwerpunkt der Bücher sind die Farmen und ihre Geschichte in der Region Niigata

2008 Kauf einer Naturteichanlage in Hessen. Zehn Naturteiche mit 4000 Quadratmetern Wasseroberfläche. Instandsetzung und Bewirtschaftung in den folgenden Jahren.

2008 Gründung des Futterlabels Saito. In den Folgejahren Entwicklung der Sorten Basic, Energy, Professional und Energy CS.

Mitarbeit an einem Buch der Hobby Reihe.

Seit 2011 Mitarbeit in unregelmäßigen Abständen auf der Dainichi Koi Farm – streckenweise bis zu 3 Monaten am Stück

Shinkokai Mitglied

2018 Kauf der Immobilie Nord Koi an der Mecklenburgischen Seenplatte. Intension diese riesige Anlage zu kaufen, war die Umsetzung des erlernten Koi Know Hows auf der Dainichi Koi Farm unter zu Hilfenahme des Erlernten aus dem Berufsfeld Chemielaborant – durchaus auch in Verbindung mit der Nutzung alternativer Energielösungen wie Photovoltaik und Kraft-Wärme-Kopplung. Und ebenfalls mit dem Ziel Transportkosten und C02 Ausstoß (Luftfracht) zu verringern und einen alternativen Weg der Koivermarktung zu beschreiten.

2018 Gründung von Dainichi Europe in Absprache mit Dainichi Japan

2019 Februar Preisrichter der 50. Jubiläums All Japan Koi Show Shinkokai. Die All Japan Shinkokai ist die Nr.1 Koi Show Japans (bzw. weltweit). Hier Preisrichter sein zu dürfen, ist die höchste Ehre die einem Händler widerfahren kann. Die 50. Jubiläums Shinkokai toppt diesen Vertrauensbeweis noch einmal mehr.  Insgesamt sind nur drei europäische Richter pro Shinkokai geladen.

2019 Aufbau der Photovoltaik Anlage in Mecklenburg

2019 Umschreibung der Rhein Main Koi Vertriebs GmbH in Dainichi Europe GmbH

Aufbau von fünf weiteren Anlagen im Dainichi Haupthaus (Futoshi san) in Mecklenburg –  jetzt 500 m³ Wasservolumen verteilt auf 13 einzelne Wasserkreisläufe in der Aufzucht. Zehn weitere um für den Versand vorzubereiten.

Jan. 2020 Fertigstellung des zweiten Koi Hauses (Shigeru san) in Mecklenburg –  zwei Wasserkreisläufe 300 m³ Wasservolumen. Hierbei handelt es sich um ein vollisoliertes Warmhaus für die Aufzucht von Nisai auf Sansai.